Home

Gitarre&Bass 04/12

Was für ein Rocker! Gitarrist Christian Schwarzbach beherrscht sein Instrument, egal ob er shreddet oder eine Midtempo-Nummer mit Southern-Feel rüberkommen lässt. Der Tele-Spieler hat einen eigenen Stil, deftig, zupackend, irgendwie bluesig in jeder Note. Seine Eigenarten bemerkt man dann in der Ballade "Nowhere Land": während ungefähr 90 Prozent aller E-Gitarristen bei verzerrtem Ton nach Satriani, Moore, Santana, Lukather u./o. Beck klingen würden, erlebt man hier etwas ganz Besonderes, etwas Eigenes. Schwarzbach erfindet die Musik nicht neu, aber er erzählt die Geschichte mit Feeling, er interpretiert mit ganz viel Ausdruck, unaffektiert, straight. Und ja: Das klingt ehrlich. Abgeschlossen wird dieses überwiegend instrumentale Album mit einem Song namens "Carlos" - auf der Acoustic. Sympathischer Musiker. lt

Gitarre&Bass 07/08


Eine wirklich fette, scharfe Lead-Gitarre mit den berühmten Eiern spielt Christian Schwarzbach auf Anthology Part 1. Seine E-Gitarren-Instrumentals rocken, drücken, sägen und sie haben Emotion und Stil. Dieses selbstproduzierte Album kann sich in punkto musikalisch-kompositorischer Substanz mit jedem neueren Satriani-Werk messen, und würde was die Abwechslung angeht ganz sicher Punkte machen.

Straubinger Rundschau

....Bei "Fake Material" der letzten Nummer vor der Pause entfuhr dem einen oder anderen Besucher schon mal ein "Der Wahnsinn!!!" War es auch!  Ein Abend der keine Wünsche offen liess: Rock & Blues bis Funk und immer lässig.

Steinebacher Zeitung

...Wenn Christian Schwarzbach auf der Bühne steht ist für jedem im Raum spürbar wie viel Herzblut er in seine Musik legt. So war eben auch dieses Rockkonzert eines, das die Besucher sichtlich begeisterte und auf weiter Auftritte hoffen lässt.

2007: Gewinner des Digitech Contest, Best Instrumental Guitar Song.

Home
Home

Christian Schwarzbach & Band:</b

2018:

09.03. Kofferfabrik - Fürth

08.04. Jimmys Café - Altdorf

05.05. Weyhalla - Weyarn

 

2017:

Jam Session Hide Out:

02.11.

09.11.

23.11.

30.11.

07.12.

14.12.

28.12.

 

<b>Das schreibt die Presse:

Gitarre&Bass 04/12
Was für ein Rocker! Gitarrist Christian Schwarzbach beherrscht sein Instrument, egal ob er shreddet oder eine Midtempo-Nummer mit Southern-Feel rüberkommen lässt. Der Tele-Spieler hat einen eigenen Stil, deftig, zupackend, irgendwie bluesig in jeder Note....

Gitarre&Bass 07/08
Eine wirklich fette, scharfe Lead-Gitarre mit den berühmten Eiern spielt Christian Schwarzbach auf Anthology Part 1. Seine E-Gitarren-Instrumentals rocken, drücken, sägen und sie haben Emotion und Stil....

Home
Home
Hear me out!
Hear me out!
Anthology Part II
Anthology Part II
Anthology Part I
Anthology Part I
Home